Katechese und Religionsunterricht

Der Religionsunterricht ist im Kanton St. Gallen ein ordentliches Schulfach mit einem vom Erziehungsrat anerkannten Lehrplan und gehört zum Pflichtpensum der Schüler. Finanziert und beaufsichtigt wird der konfessionelle Unterricht von den Kirchen.
Der Religinsunterricht vermittelt den christlichen Glauben, ethische Werte und interreligiösen Dialog. Ziel ist es, den Schülerinnen und Schülern Orientierung und ein tieferes Verständnis für die Religion und deren Praxis zu bieten. 
 

Der Religionsunterricht wird erteilt von:

1. Klasse:        Mirjam Spirig und Hutter
2. Klasse:        Mirjam Vogel und Alexandra Moser
3. Klasse:        Mirjam Spirig und Mirjam Vogel
4.-6. Klasse:    Mirjam Spirig, Mirjam Vogel und Renate Sonderegger
Oberstufe:       Claudia Marte, Uwe Rohloff, Bernd Bürgermeister

 

(Kontakt über das Pfarreisekretariat, info@kath-diepoldsau.ch +4171 552 13 13 )

Für weitere Fragen und Anliegen wendet Euch bitte an Diakon Bernd Bürgermeister, Pfarreibeauftragter & Sabine Benz, Kirchenverwaltungsrätin.